Post view

Mahttefunktion

he ich binns nochmal die Miri weil Omi doch so wild ist auf ihre Urheberrechte naja nicht wirklich so schlimm aber se hat jetzt angst dass jemand ihr ihre wahnsinnszahl einfach wegschnappt und sie vor ihr zerlegt. Weiles super leicht ist, wie ich euch schnell ausrichten soll. man nimmt das Quadrat direkt über der Zahl und bestimmt den Abstand.

Dann nimmt man eine Funktion y = Wrzel aus (x^2 + bx + c) wobei das b das doppelte der audratbasis ist und das c die Differenz, die hier als betrag eingesetzt wird. Dann setzt man diese Funktion über ihr y (die ys verschinden dabei einfach)einander gleich oder zieht die folgende von der angegebenen ab. Die andere Funktion besteht nur aus einem x^2 von dem das c (dessen betrag) abgezogen wird.

Wenn beide Funktionen einen positiven ganzzahligen Wert haben, seid ich schon fertig. Dann müsst ihr den x-wert nur noch zur Quadratbasis direkt über eurer Zahl addieren, quadrieren, und dann die Zahl davon abziehen, dann wieder radizieren. Dann habt ihr zwei Quadrate mit der Zahl dazwischen, nd könnt die Zahl so zerteilen wie eben ein Kohlrabiblatt:

a^2 - zahl = b^2 dann ist die Zahl ein Produkt aus Kohlrabiblattscheiben: (a+b)*(a-b).

Wenn ihr nicht sopfot den ganzzahligen Wert fr die erste Funktion finden könnt, müsst ihr euch den Schnittpunkt der Funktionen anschauen, also für welches x der y-rt am kleinsten ist. Das könt ihr ungefähr ausrechnen mit einer Formel, die man nur nachts benutzen darf, weil sie sonst von allen vergessen wird. Ist ein Hexentrick, und manchmal funktioniert es deshalb auch nicht. Dann gibt es andere Tricks.

Also jetzt könnt ihr das x in die kleine Funktion einsetzen und ech dere Werte dafür anschauen, oder ihr multipliziert den Rest mit dem funktionswert des Mittelwerts und setzt das Ergebnis auf die Basis von dem Quadrat direkt über der Zahl oder ihr nehmt einen besonders schicken Faktor einfach aus dem x,y Paar oder aus der Nullstelle von der kleinen Funktion, die ihr euch auch unbedingt anschauen solltet Da gibt es viee Möglichkeiten, an denen Omi gerade bastelt, und sie will dass es ganz einfach wird oder bleibt ihr kennt sie ja.

Also ich hoffe ich habe jetzt die nachtaktivität von Kaninchen, auch Engel-Kaninchen, gut genutzt, um euch auf dem Laufenden zu halten und abzusichern, dass jetzt Omi die Erste ist, die das so Einfache daran entdeckt hat und die Gleichsetzungsfunktion und deren Funktionund soweiter und ihr nix verstanden habt, sodass ihr nicht die ganz großen zahlen in Kohlrabiblätter zlegt bevor unsere Mathemaattekaninchenmami dazu kommt...

zum Blogg ein Fotto mit meiner Mami Hoppi Adventi auf ihrem ersten Turnier und vielen vieelen Hindernissen für das Kaninhopp, als Symbol :D

 

MiraSolisAcris 02.02.2018 0 279
Comments
Order by: 
Per page:
 
  • There are no comments yet
Post info
Rate
0 votes
Actions
Recommend
Categories
Books (1 posts)
Entertainment Blogs (9 posts)