Tags - entwicklung

Mathezeugs:   die Formel für das Faktorisierungsprogramm   x*(2n+1)+x^2-x -rest   addiert auf Basis der Quadratzahlenreihe (nach Gauss) auf das größte Quadrat kleiner der zu analysierenden Zahl die Differenz, die in Berücksichtigung des Rests (Differenz zwischen zu analysierender Zahl und ihrem größten unteren Quadrat) addiert werden m
Verlag 02.01.2018 0 587